Inkasso
Begriffswörterbuch.

Betreibungsrechtliches Existenzminimum

Wenn bei einem Schuldner der Lohn gepfändet wird, muss ihm das Existenzminimum belassen werden, also soviel, wie er für sich und seine Familie zum Leben beraucht. Die Höhe des betreibungsrechtlichen Existenzminimums richtet sich nach den kantonalen Richtlinien zur Festsetzung des Existenzminimums, wird aber von Fall zu Fall individuell festgelegt.

zurück

Zustelladresse

KA Kredita Inkasso GmbH

Postfach 243

9401 Rorschach

Anfahrt

KA Kredita - Inkasso GmbH

Neuseeland 30

9404 Rorschacherberg

KA Kredita - Inkasso GmbH

Telefon:  +41 71 840 07 42

Fax:         +41 71 840 07 41

info@kredita-inkasso.ch